Der Hashimotokongress 2017

Der Hashimotokongress 20117

Der Hashimotokongress 2017 – Mehr Energie, Lebensfreude und Gesundheit trotz Hashimoto

Fast 10% der Bevölkerung ist von Hashimoto Thyreoditis betroffen. Es ist damit eine der am häufigsten vorkommenden Autoimmunerkrankungen.

Der Körper beginnt dabei aus noch unbekannter Ursache Antikörper gegen Eiweiße der Schilddrüse zu bilden. Diese Reaktion führt zu einer chronischen Entzündung der Schilddrüse. Auf die Dauer kann das ständig entzündete Schilddrüsengewebe zerstört werden, was eine Schilddrüsenunterfunktion (Hypothyreose) zur Folge hat. Tatsächlich ist die Hashimoto-Thyreoidits die häufigste Ursache einer Hypothyreose.

Auf Grund der Häufigkeit der familiär auftretenden Fälle vermuten Experten, dass es eine genetische Veranlagung für die Erkrankung gibt.

Hashimoto-Thyreoiditis verläuft zunächst schmerzlos. Auch sonst treten anfangs kaum Symptome auf, weshalb die Erkrankung oft erst im fortgeschrittenen Stadium entdeckt wird – dann, wenn sie zu einer Schilddrüsenunterfunktion geführt hat.

Dann aber drückt sich Hashimoto durch starke Symptome aus:

Der Online Hashimotokongress 2017 – 10 Tage, 30 Experten. Wege zu mehr Energie, Lebensfreude und Gesundheit

Du hast Hashimoto oder kennst jemanden der von der Autoimmunerkrankung betroffen ist?

Dann halte Dir unbedingt die Zeit ab Freitag, den 24.11.2017 frei.

Ab 24.11. startet nämlich der kostenfreie Hashimoto Onlinekongress in dem Dir 30 Schildrüsenexperten (Ärzte, Professoren, Heilpraktiker & Patienten) zeigen werden, wie Du trotz Hashimoto mehr Energie, Lebensfreude und Gesundheit erlangst. Sogar Wege zur Remission sind möglich.

Und das ohne, dass Du aus Dein warmes zu Hause verlassen musst 🙂

>> Hier kostenfrei anmelden

Und das erfährst Du auf dem Hashimotokongress: 

  • Warum Hashimoto nicht nur eine Erkrankung der Schilddrüse ist
  • Wie Angst- und Panikattacken, Depressionen und andere psychische Probleme mit Hashimoto zusammenhängen
  • Wie du deine Erschöpfung in den Griff bekommst
  • Wie du trotz Hashimoto abnehmen kannst
  • Ob Jod wirklich gemieden werden sollte
  • Wie du durch bestimmte Ernährungsweisen deine Gesundheit zurückerobern kannst
  • Welche Alternativen es zu L-Thyroxin gibt
  • Wie du deinen Kinderwunsch trotz Hashimoto realisieren kannst
  • Wie deine Hormone mit deiner Erkrankung zusammenhängen und wie du sie wieder regulieren kannst
  • Warum Stress dich so fertig macht und wie du besser damit umgehen kannst

>> Hier klicken und kostenfrei anmelden 

Und so funktioniert der Hashimotokongress – Online

  • Du meldest Dich kostenfrei mit Deiner E-Mail-Adresse an und erhältst dann jeden Tag ab 24.11. während des Kongresses eine kurze E-Mail (Tag 1 bis Tag 10), mit den Videos des Tages
  • Während des Kongresszeitraums (24.11 – 03.12.) werden jeden Tag 3 Expertenvideos kostenfrei zugänglich sein, die Du den ganzen Tag an Deinem Laptop, PC, Handy anschauen kannst.
  • Lerne also bequem von zu Hause wie Du Dein Leben mit Hashimoto verbesserst

Der Kongress richtet sich an:

➤ Menschen, die selber von Hashimoto betroffen sind oder jemandem in der Familie helfen wollen

➤ Menschen, in deren Familien Autoimmunerkrankungen gehäuft auftreten und die dem Ausbruch bei sich und ihren Kindern präventiv vorbeugen wollen.

➤ Menschen in Gesundheitsberufen, die ihre Patienten mit Autoimmunerkrankungen besser behandeln können möchten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*