Gebrannte Gewürzmandeln

Gewürzmandeln aus dem Thermomix®

Gewürzmandeln

Weihnachten naht mit großen Schritten. Gebrannte Mandeln sind dann an jeder Ecke der Weihnachtsmärkte zu überteuerten Preisen zu bekommen 3€ pro 100g sind da keine Seltenheit. Ich sage ganz klar: „Das muss nicht sein!!“ Mach Dir doch Deine gebrannten Mandeln selber! Die süße Variante gibt es sicher in vielen Variationen. Hast Du schon paleo konforme Gewürzmandeln mit dem Thermomix® selber gemacht?

Gewürzmandeln selbst gemacht!

So leicht geht es… Was brauchst Du:

Mandeln, ungeschält

eine Auswahl an Gewürzen aus dem Gewürzkontor München

Gewürzmandeln aus dem Thermomix®

gewürzt mit Hackbraten Gewürz vom Gewürzkontor München

Warum nutze ich die Gewürzmischungen des Gewürzkontor München? – Ganz einfach, weil ich hier genau weiss was drin steckt! Keine versteckten Konservierungsstoffe, keine extra Salze! Einfach herrlich schmeckende und vor allem herrlich duftende Gewürzmischungen!

Du musst auch nicht zwingend die Gewürzmischungen nehmen, die ich im Rezept genannt habe, such Dir das aus, was schmeckt! Mit 25g Honig bekommst Du auch einen wunderbar exotischen Geschmack gezaubert… Probier aus worauf Du und Deine Familie Lust hat…

verfeinert mit Honig

Dieses und noch viele weitere Rezepte findet Ihr in Feste Feiern: mit dem Thermomix® Ich habe das Buch für die zusatzfreien Feste überarbeitet und die zweite Auflage ist seit kurzem für Dich erhältlich!

Rezept drucken
Gewürzmandeln aus dem Thermomix®
Gewürzmandeln aus dem Thermomix®
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Portionen
Zutaten
Portionen
Zutaten
Gewürzmandeln aus dem Thermomix®
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Backofen auf 180° vorheizen
  2. Eiweiß und Salz in den Mixtopf geben und 6:00 Minuten/ Stufe 3,5 steif schlagen
  3. Eiweißmasse in drei Portionen aufteilen (je nachdem wieviel Sorten Du zubereiten möchtest)
  4. Nun gibst Du die erste Portion Eiweiß und das Gewürzpulver Deiner Wahl wieder in den Mixtopf und vermischst alles für 10 Sekunden/ Linkslauf aktiviert/ Stufe 3.
  5. Mandeln auf ein Backblech mit Backpapier ausgelegt verteilen und darauf achten, dass sie nicht so sehr aneinander kleben.
  6. Mit den anderen Gewürzen verfährst Du ebenso
  7. Bei Bedarf den Mixtopf zwischendurch kurz ausspülen
  8. Nun das oder die Backblech(e) für 20 Minuten in den Backofen zum Rösten schieben. Anschließend die Mandeln abkühlen lassen und ggf. im warmen Zustand lösen
  9. In einer Dose sind die Mandeln ca. 3 Wochen haltbar
Rezept Hinweise

Wenn Du etwas mehr Süße ins Spiel bringen möchtest, dann gib einfach vor Schritt 8 alle Mandeln in den Mixtopf und füge 30g Honig hinzu und lass alles 5:00 Minuten/ Varoma/ Linkslauf aktiviert/ Stufe 1 weiterrühren. Anschließend fährst mit Schritt 8 (dem Backofen) fort

Dieses Rezept teilen

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*