Produkttest GUTDING

Die Aufstriche von GUTDING sehen bereits auf den ersten Blick vielversprechend aus. Ich dufte drei davon für Dich testen!

DETA, DUX und BRO

Die Aufstriche sind im Glas verpackt (die Gläser kann man später zurückschicken, damit sie mehrmals verwendet werden können) und sind vegan, glutenfrei und zuckerfrei und die Designs sehen einfach genial aus.

Ich liebe Cashews! Aufstriche auf Grundlage von Cashews sind noch besser ;-). Dieser Test fand dieses Mal im Familienrahmen statt. Soll ja schließlich jeder mal eine geschmiert bekommen – Als erstes wurde mal ein Brot gebacken, damit wir etwas zum Beschmieren hatten…

Nun zu jedem einzelnen Produkt der drei GUTDING Aufstriche:

DETA

gutding - Produkttest von PaleoMix - Deta

die mediterrane Cahsew Pastete kommt mit ein paar Stückchen daher, ist aber keiensfalls schwer zu schmieren.

Die Zutaten: Cashewkerne* (28%), Wasser, Aubergine*, Olivenöl*, Zwiebeln*, Zitronensaft*, Oliven*, Tomaten*, Balsamessig* (aus Rotweinessig* und konzentriertem Traubenmost*), Kapern*, Knoblauch*, Meersalz, Aprikosen*, Piment d?Espelette* Nährwerte pro 100g: Brennwert 1108 kJ (265 kcal), Fett 22,7g, davon ges. Fettsäuren 4,2g, Kohlenhydrate 12,9g, davon Zucker 7,7g, Ballaststoffe 3,6g, Eiweiß 5,9g, Salz 1,5g *aus kontrolliert biologischem Anbau

 

DUX

gutding - Produkttest von PaleoMix - dux

ist eine Spinat-Cashew Pastete, die etwas Farbe ins Spiel und auf den Tisch bringt.

Die Zutaten: Cashewkerne* (31%), Spinat* (29%), Kokosmilch*, Olivenöl*, Zwiebeln*, Meersalz, Koriander*, Piment d?Espelette*, Cumin*, Garam Masala*, Muskat* Nährwerte pro 100g: Brennwert 1359kJ (328 kcal), Fett 28,7g, davon ges. Fettsäuren 8,46g, Kohlenhydrate 9g, davon Zucker 4g, Ballaststoffe 0,6g, Eiweiß 8,3g, Salz 1,29g *aus kontrolliert biologischem Anbau

 

BRO

gutding - Produkttest von PaleoMix - bro

ist die würzigste der drei Varianten gewesen und besticht durch den Oliven-Tomatengeschmack! Einfach herrlich! BRO ist ganz klar unser Favorit – einstimmig!

Die Zutaten: Cashewkerne* (29%), Wasser, Oliven* (17,6%), Olivenöl*, Zitronensaft*, Knoblauch*, getr. Tomaten*, Meersalz, Piment d?Espelette*, Rosmarin*, Basilikum* Nährwerte pro 100g: Brennwert 1187kJ (283 kcal), Fett 25,4g, davon ges. Fettsäuren 4,6g, Kohlenhydrate 12,9g, davon Zucker 8g, Ballaststoffe 3,6g, Eiweiß 5,8g, Salz 2,3g *aus kontrolliert biologischem Anbau

Liebe zum Detail und Herzblut

Der Reihe nach haben wir dann die Aufstriche getestet. Sie schmecken durchweg nach feinen Gewürzen, statt pur nach Salz (oder gar Pappe). wir haben eindeutig einen neuen Favoriten bei gekauften Brotaufstrichen.Zum Glück konnten wir DUX, DETA und BRO auch schon in unserem Bio Laden sichten und werden es sicher auch dort kaufen, denn diese Aufstriche haben es geschmcklich in sich! Das Gesamtkonzept überzeugt auf ganzer Linie, hier steckt Liebe zum Detail und Herzblut drin!

Alle Aufstriche sind aus kontrolliert biologischem Anbau und können bei Zimmertemperatur gelagert werden. Aus dem gesasmten Sortiment sind nicht alle Aufstriche paleokonform, wer hier sicher sein will, sollte vor dem Kauf die Zutatenliste studieren…

gutding - Produkttest von PaleoMix - herzblut

Das Paket war das sympathischste was ich jemals bekommen hab. Wiederverwendete Kartons, das Paket war komplett plastikfrei, ein persönlicher Gruß und alles handschriftlich.

Danke an das Team von GUTDING! Macht weiter so!

Das Brotrezept findest Du hier:

Paleo Brot
Paleo Brot
Portionen
10Scheiben
Kochzeit Wartezeit
30 Minuten 115-20Minuten
Portionen
10Scheiben
Kochzeit Wartezeit
30 Minuten 115-20Minuten
Zutaten
Anleitungen
  1. lege eine Kastenkuchenform (ca. 30cm lang) mit Backpapier aus und heize den Backofen auf 200°C vor
  2. gebe die Leinsamen in den Mixtopf und mahle sie für 10 Sekunden/ Stufe 9-10
  3. Restliche Zutaten in den Mixtopf einwiegen und 1:30 Minuten/ Teigmodus zu einem cremigen Teig verrühren
  4. Masse zügig in die Backform geben und im unteren Drittel des Backofens für 30 Minuten backen
  5. im Anschluss das Brot für 15 Minuten abkühlen lassen, dann Form stürzen und das Brot vollständig abkühlen lassen