Avocadoei im Varoma zubereitet

Avokado mit Ei gefüllt

Avocadoei im Varoma,

ist einfach, schnell zubereitet und ein Allround Rezept. Avocadoei im Varoma zubereitet, kannst Du zum Frühstück, Mittag und auch zum Abend essen..

Die Avocado ist ein absolutes “Kraftfutter” in der Paleoernährung. Bereits vor über 10.000 Jahren begann der Anbau von Avocados in den tropischen Arealen der Erde.

Langsamer Altern

Eine Avocado ist also nicht nur ein Lieferant für Vitamin E und gesundes Fett. Sie kann außerdem den Alterungsprozess verlangsamen. In Salaten oder Smoothies wirkt sie wahre Wunder, denn sie begünstigt die Nährstoffaufnahme aus allen anderen Lebensmitteln. Wenn die hochwertigen Fette aus der Avocado vorhanden sind, werden Alpha-Carotin, Beta-Carotin, Vitamin A, Vitamin D, Vitamin E, Vitamin K, Lutein, Lycopin, Zeaxanthin und Kalzium um 50 bis 100 Prozent besser in Deinem Körper aufgenommen.

Zuviel Fett!?

Der hohe Fettgehalt ist Sorge No. eins bei vielen Menschen. gesunde Fette, die in der Avocado enthalten sind, die nimmt man gerne zu sich. Wenn Du Dich mit Paleo beschäftigt hast, dann weißt Du: Fett macht Dich nicht fett, ganz im Gegenteil. Damit sind auch Avocados auch super für die low carb Ernährung geeignet, mit dieser Ernährung nehmen viele erfolgreich ab.

Handvoll Zutaten

Für dieses Rezept brauchst Du nur eine Handvoll Zutaten und schon kann es losgehen.

Avokado mit Ei gefüllt
Avocadoei im Varoma
Avokado mit Ei gefüllt
Avocadoei im Varoma
Portionen Vorbereitung
2Personen 5Minuten
Kochzeit
18Minuten
Portionen Vorbereitung
2Personen 5Minuten
Kochzeit
18Minuten
Anleitungen
  1. Avocados waschen, halbieren und entkernen
  2. mit einem Löffel etwas Fruchtfleisch aus den Hälften entnehmen
  3. ein Ei pro Hälfte aufschlagen und in die ausgehöhlte Mulde der Avocadohälfte geben (wenn das Ei zu groß ist dann wird es ein wenig tricky 😉 )
  4. ein Blatt Betty's Dampfgarpapier auf den Varomaeinlegeboden geben
  5. Avocadohälften auf dem Dampfgarpapier positionieren, würzen
  6. Wasser in den Mixtpof geben, Varoma® schliesen, aufsetzen
  7. alles für 18:00 Minuten/ Varoma/ Stufe 1 dünsten
  8. Nach Ablauf der zeit Deckel vorsichtig öffnen, Avocadohälften mit Petersilie, Dill oder ähnlichen Kräutern dekorieren
  9. auf Tellern angerichtet servieren...

Warum nehme ich für dieses einfache Rezept ein Blatt Betty’s Dampfgarpapier? Das ist schnell erklärt, weil Betty’s Dampfgarpapier das Durchlaufen vorn Garflüssigkeiten auf den Rest von Varoma® und Thermomix® verhindert.

Avocadoei im Varoma

Nach dem Ende des Dünstvorgangs, nehme ich das Papier, entsorge es und spüle den Varoma® inkl. seiner Einzelteile mit Wasser ab. Fertig! Ich spare mir hier die Energie für den Abwasch, denn der Varoma® ist sauber… 😉

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*