Kategorie: Frühstück

Avocado Kaffee

Avocado Kaffee

Avocado Kaffee – Avocoffee? Zum Frühstück sicher?

Ja, wenn nicht zu Frühstück, wann dann! Einen gesunden Start in den Tag hast Du damit alle Mal. Doch warum Avocdo in den Kaffe machen – pures Fett?? Schau mal was da so alles drin steckt in einer Avocado:

aufgeschnittene Avocado für den Avocado Kaffee

Diese Nährstoffe stecken in einer Avocado, (in Klammern die empfohlene Tagesdosis):
  • Vitamin K1: 36%
  • Vitamin B9 (Folate): 30%
  • Vitamin C: 20%
  • Vitamin B5 (Pantothensäure): 20%
  • Kalium: 20%
  • Vitamin B6: 20%
  • Vitamin E: 13%
  • Vitamin B3 (Niacin): 13%

Schön, Nährstoffe, doch was steckt denn ncoh alles in einer Avocado?!

Vorteile des Avocado Kaffee

Du möchtest abnehmen, eine schönere Haut haben, oder das Risiko für bestimmte Krankheiten reduzieren, finde in diesem Artikel heraus warum es sich lohnt mehr von dieser gesunden Frucht zu essen, bzw. zu trinken.

Avocado ist eine gute Quelle für gesunde Fette, wie bspw. die Ölsäure, eine einfach ungesättigte Fettsäure. Studien haben bewiesen, dass diese Fettsäuren den Blutspiegel von LDL („böses“ Cholesterin) reduzieren, und gleichzeitig den HDL-Spiegel („gutes“ Cholesterin) erhöhen.

Die oben erwähnten Nährstoffe spielen eine wichtige Rolle für unsere Gesundheit. Vitamin E ist ein starkes Antioxidans; Folsäure mindert den Homozystein Blutspiegel; Kalium hilft bei der Einstellung deines Blutdrucks; Phytosterole reduzieren die Cholesterin Aufnahme; und Ballaststoffe helfen deinen Blutzucker zu kontrollieren.

Avocoffee oder Avocado Kaffee

Avocado Kaffee für Deine Haut

Die einfach ungesättigte Fettsäuren, aus der Avocado, helfen auch Deinen Hauttonus zu erhalten. Diese Fettsäuren sind wichtig, um die Feuchtigkeit in der Epidermis Schicht zu erhalten, sodass die Haut sich weich und Gesund anfühlen kann.

Abnehmen mit soviel Fett?

Avocado und Abnehmen

Du wirst sicher überrascht sein, dass ein Lebensmittel wie die Avocado, mit relativ vielen Kalorien und einem relativ hohen Fett Anteil, für das Abnehmen so geeignet sein kann. Studien haben bewiesen, dass einfach ungesättigte Fettsäuren, wie die in Avocados, eher als langfristige Energie Quellen genutzt werden, anstatt als Körperfett gespeichert zu werden.

Es ist bekannt, dass diese langsam verbrennende Energie mit dafür verantwortlich, dass Du dich  länger satt fühlst nachdem Du eine Avocado gegessen hast, ganz nebenbei wird auch das Hungergefühl und der Appetit somit reduziert.

Kalorien zu zählen, die Fett Aufnahme zu streichen und zu Hungern führen in jeder Diät zum scheitern.Ob es wirklich sinnvoll ist eine Diät zu machen oder ob du lieber eine Ernährungsumstellung machen solltest, das erkläre ich dir hier… [LINK]

Nur wenn du dich mehr von fettverbrennenden Lebensmitteln ernährst, hast du die Chance gesund und langfristig abzunehmen.

Doch nun zum Avocoffee Rezept – Deinem fetten Start in den Tag!

Rezept drucken
Avocoffee
Avocoffee
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Vorbereitung 2 Minuten
Kochzeit 20 Sekunden
Portionen
Portionen
Zutaten
Vorbereitung 2 Minuten
Kochzeit 20 Sekunden
Portionen
Portionen
Zutaten
Avocoffee
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. halbiere die Avocado, entferne den Kern und entnehme das Fruchtfleisch
  2. für den Thermomix®:
  3. gib alle Zutaten in den Mixtopf und vermische sie für 10 Sekunden/ Stufe 8, bis eine cremige Konsistenz entsteht.
  4. Im Monsieur Cuisine (plus):
  5. gib alle Zutaten in den Mixbehälter und vermische sie für 15 Sekunden/ Stufe 8 - 9, bis eine cremige Konsistenz entsteht. Gegebenenfalls diesen Schritt wiederholen.
Rezept Hinweise

Sollte der Kaffee zu fest sein, dann gieße noch etwas Mandelmilch hinzu, bis die gewünschte Konsistenz entsteht.

Dieses Rezept teilen
Du suchst weitere Interessante Frühstücksrezepte?

Als Printversion bekommst Du sie hier:

Guten Morgen!: Frühstück mit dem Thermomix®

SchoQuinoa Frühstück

SchoQuinoa Frühstück

Dieses SchoQuinoa Frühstück gibt dir genügend Power für einen guten Start in den Tag. Vitamine, Proteine und auch ein paar Kohlenhydrate… Alles was du brauchst!

SchoQuinoa ohne Schoko

Mit Power in den Morgen – SchoQuinoa Frühstück

Dieses SchoQuinoa Rezept ist eines meiner Lieblingsrezepte aus dem “Guten Morgen! – Frühstück mit dem Thermomix” Buch.

Darin enthalten sind noch über 50 weitere leckere gluten-, lactose-,zucker-,soja-, und zusatzfreie Rezepte für einen guten Start in den Tag zu finden.

Die Printausgabe gibt es bei Amazon mit diesem Link.

Doch halt! Ist denn Quinoa überhaupt Paleo? Ich sage ja. Warum? Das erfährst du hier.

Nun wünsche Ich viel Spass beim ausprobieren dieses leckeren Frühstücks!

Quinoa für SchoQuinoa

Hier nun das Rezept:

Rezept drucken
SchoQuinoa
SchoQuinoa ohne Schoko
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Portionen
Portionen
SchoQuinoa ohne Schoko
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Das Quinoa bereitest Du wie folgt zu:
  2. Wasche das Quinoa sehr gründlich in einem Sieb, um die Antinährstoffe zu entfernen.
  3. Öl und Quinoa in den Mixtopf geben und 2:30/ Varoma/ Linkslauf aktiviert/ Stufe 1 dünsten
  4. Mandelmilch zum Quinoa in den Mixtopf geben und für 12 Minuten/ 90°/ Linkslauf aktiviert/ Rührlöffelstufe garen lassen.
  5. ca. 10 Minuten quellen lassen
  6. Wenn das Quinoa fertig ist, gibst Du das Kakaopulver hinzu und verrührst alles noch einmal für 30 Sekunden/ Linkslauf aktiviert/ Stufe 3
  7. Im Anschluss mit Früchten garnieren und servieren...
Rezept Hinweise

PaleoMIX TIPP zum SchoQuinoa:

Wie auf dem Beitragsbild zu erkennen, ist das SchoQuinoa auch ohne Schoko lecker 😉

SchoQuinoa ohne Schoko

Lass es Dir schmecken.

Dieses Rezept teilen

 

Hier eine kurze Info zu Quinoa:

Pseudo- Getreide

Ich nutze bei einigen meiner Rezepte Quinoa, hier ein paar Infos zu diesem Pseudo-
Getreide (Quelle: PaläoPower Thema: Pseudo-Getreide):

Quinoa

Gänsefüße (Chenopodium) gehören zur Familie der Fuchsschwanzgewächse.
Diese umfassen viele Nutzpflanzen wie Spinat, Rübe, Mangold.
– Australische Aborigines verwenden den Gänsefuß Chenopodium rhadinostachyum
– Canihua (Chenopodium pallidicaule) ist, wie Quinoa (Chenopodium quinoa)
ebenfalls ein Gänsefuß.

Samen sind Jäger- und- Sammler- Nahrung. Die Samen der Pseudo-Getreide werden bei
indigenen Stämmen, die das Wissen aus der Jäger- und- Sammlerzeit bewahrt haben
(ebenso wie Blätter und Spross) als Nahrungsquelle und für medizinische Zwecke
genutzt. Pseudo-Getreide sind daher als Paläo- Ernährung einzustufen.
Die enthaltenen „Antinährstoffe“ haben nicht nur möglicherweise schädigende Wirkung,
sondern auch positive Effekte (siehe auch: medizinische Verwendung). Sie werden durch
die typische Zubereitungsform (waschen, kochen) stark reduziert. Bei Menschen mit
Darmerkrankungen oder Autoimmunkrankheiten gilt, wie für andere Lebensmittel auch,
die individuelle Verträglichkeit zu testen.

Die Kohlenhydrat- und Energiebilanz der Pseudo-Getreide ist, auf Portionsgröße
berechnet, deutlich günstiger als für andere stärkehaltige Beilagen wie Süßkartoffel. Wer
das Gewicht reduzieren will, sollte kleine Portionen verwenden.

Bei sachgerechter Zubereitung (geschälte Buchweizenkörner, waschen von Quinoa und
kochen aller Pseudo-Getreide) spricht zusätzlich der hohe Gehalt an Protein und

Mineralstoffe für die Verwendung auf dem Paläo-Speiseplan gesunder Menschen.
Für weitere Infos besuchen Sie die Seite des PaläoPower-Instituts:

www.palaeo-power.de


Achtung:  Der Link zum Guten Morgen-Buch ist ein Affiliate Link. Dadurch wird das Produkt für dich nicht teurer. Die Einnahmen aus den Affiliate Links gehen im Jahr 2018 an den Förderverein der Helen Keller Schule in Stolzenau!

Frühstücksbrötchen

Frühstücksbrötchen

Für alle, die sich ihre Frühstücksbrötchen nicht nehmen lassen wollen, gibt es heute mal ein leckeres Rezept mit einer gesunden Frühstücksalternative!

Obwohl ohne Weissmehlgebacken sind diese Brötchen dennoch recht fluffig im Innern.

Frühstücksbrötchen the Paleo Way

Ich gehöre auch zu der Fraktion, ab und zu mal ein Brötchen essen zu wollen, doch Weissmehl oder Mehl aus Getreide kommt mir einfach nicht mehr auf den Tisch! Warum? (Das erfährst Du hier!)

Diese Paleo Alternative kommt komplett OHNE Getreide aus und was soll ich sagen… Voller Geschmack auch ohne Gluten 😉

Frühstücksbrötchen
Paleo Frühstücksbrötchen
Frühstücksbrötchen
Paleo Frühstücksbrötchen
Portionen Vorbereitung
4-5Stück 10Minuten
Kochzeit
60Minuten
Portionen Vorbereitung
4-5Stück 10Minuten
Kochzeit
60Minuten
Zutaten
Anleitungen
  1. Mandelmehl, Flohsamenschalen, Leinsamen und Backpulver in den Mixtopf einwiegen
  2. Gewürze nach Wunsch hinzufügen
  3. Eier trennen und Eiweiß in den Mixtopf geben
  4. das kochende Wasser hinzugeben und 2:00 Minuten/ Teigmodus bis ein klebriger Teig entsteht
  5. sobald der Teig fertig ist, mit leicht eingeölten Händen 4-5 Brötchen formen und
  6. bei 180° C 50-60 Minuten backen

Das Rezept stammt im übrigen aus meinem neuen E-Mail Kurs .

Genieße es mit Honig vom Imker Deines Vertrauens oder auch mal einer Scheibe Prosciutto Schinken… Hmmmm lecker…

Avocadoei im Varoma zubereitet

Avokado mit Ei gefüllt

Avocadoei im Varoma,

ist einfach, schnell zubereitet und ein Allround Rezept. Avocadoei im Varoma zubereitet, kannst Du zum Frühstück, Mittag und auch zum Abend essen..

Die Avocado ist ein absolutes “Kraftfutter” in der Paleoernährung. Bereits vor über 10.000 Jahren begann der Anbau von Avocados in den tropischen Arealen der Erde.

Langsamer Altern

Eine Avocado ist also nicht nur ein Lieferant für Vitamin E und gesundes Fett. Sie kann außerdem den Alterungsprozess verlangsamen. In Salaten oder Smoothies wirkt sie wahre Wunder, denn sie begünstigt die Nährstoffaufnahme aus allen anderen Lebensmitteln. Wenn die hochwertigen Fette aus der Avocado vorhanden sind, werden Alpha-Carotin, Beta-Carotin, Vitamin A, Vitamin D, Vitamin E, Vitamin K, Lutein, Lycopin, Zeaxanthin und Kalzium um 50 bis 100 Prozent besser in Deinem Körper aufgenommen.

Zuviel Fett!?

Der hohe Fettgehalt ist Sorge No. eins bei vielen Menschen. gesunde Fette, die in der Avocado enthalten sind, die nimmt man gerne zu sich. Wenn Du Dich mit Paleo beschäftigt hast, dann weißt Du: Fett macht Dich nicht fett, ganz im Gegenteil. Damit sind auch Avocados auch super für die low carb Ernährung geeignet, mit dieser Ernährung nehmen viele erfolgreich ab.

Handvoll Zutaten

Für dieses Rezept brauchst Du nur eine Handvoll Zutaten und schon kann es losgehen.

Avokado mit Ei gefüllt
Avocadoei im Varoma
Avokado mit Ei gefüllt
Avocadoei im Varoma
Portionen Vorbereitung
2Personen 5Minuten
Kochzeit
18Minuten
Portionen Vorbereitung
2Personen 5Minuten
Kochzeit
18Minuten
Anleitungen
  1. Avocados waschen, halbieren und entkernen
  2. mit einem Löffel etwas Fruchtfleisch aus den Hälften entnehmen
  3. ein Ei pro Hälfte aufschlagen und in die ausgehöhlte Mulde der Avocadohälfte geben (wenn das Ei zu groß ist dann wird es ein wenig tricky 😉 )
  4. ein Blatt Betty's Dampfgarpapier auf den Varomaeinlegeboden geben
  5. Avocadohälften auf dem Dampfgarpapier positionieren, würzen
  6. Wasser in den Mixtpof geben, Varoma® schliesen, aufsetzen
  7. alles für 18:00 Minuten/ Varoma/ Stufe 1 dünsten
  8. Nach Ablauf der zeit Deckel vorsichtig öffnen, Avocadohälften mit Petersilie, Dill oder ähnlichen Kräutern dekorieren
  9. auf Tellern angerichtet servieren...

Warum nehme ich für dieses einfache Rezept ein Blatt Betty’s Dampfgarpapier? Das ist schnell erklärt, weil Betty’s Dampfgarpapier das Durchlaufen vorn Garflüssigkeiten auf den Rest von Varoma® und Thermomix® verhindert.

Avocadoei im Varoma

Nach dem Ende des Dünstvorgangs, nehme ich das Papier, entsorge es und spüle den Varoma® inkl. seiner Einzelteile mit Wasser ab. Fertig! Ich spare mir hier die Energie für den Abwasch, denn der Varoma® ist sauber… 😉

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Herzhafter Frühstückssalat – 30 Tage Challenge

Herzhafter Frühstückssalat

Ein Herzhafter Frühstückssalat beendet die 30 Tage Paleo Challenge als Rezept der Woche.

Ihr habt per Like dieses Rezept zum Rezept der “letzten” Woche gemacht.

Somit ist die Challenge auch abgeschlossen, die Gewinnerinen des Gewinnspiels wurden bereits via Facebook benachrichtigt! “Herzlichen Glückwunsch!!”

Mein Fazit für diese 30 Tage Challenge:

NIE fiel es mir schwerer eine 30 Tage Paleo Challenge auch “clean” durchzuziehen. Wie bereits in den letzten Beiträgen erwähnt ist es mir diesmal echt schwer gefallen, nicht in alte Muster zu verfallen. Es war nicht einfach allein den Düften und den damit verbunden “gespeicherten” Geschmäckern zu widerstehen.

Gegen Ende ist mir dann schon immer besser gelungen und ich schaffe es dran zu bleiben. Die “verlorenen” Pfunde halte ich weiterhin auch ein Woche nach Ende.
Ein gutes Zeichen, dass nichts dazu kommt 😉

Mein Ziel ist es nun weiterhin daran zu arbeiten, eben doch “clean” zu bleiben. Ein einziger Grund reicht aus: “Ich habe nur diesen EINEN Körper!!” Das ist Motivation genug!

Dieser Körper möchte jetzt frühstücken, auf dem Tisch wird ein Herzhafter Frühstückssalat stehen, es muss ja nicht immer süß sein 😉

Herzhafter Frühstückssalat
Herzhafter Frühstückssalat zubereitet mit dem MC
Herzhafter Frühstückssalat
Herzhafter Frühstückssalat zubereitet mit dem MC
Portionen Vorbereitung
4Portionen 4Minuten
Kochzeit
1Minute
Portionen Vorbereitung
4Portionen 4Minuten
Kochzeit
1Minute
Anleitungen
  1. Avocado entkernen und das Fruchtfleisch entnehmen, Apfel waschen, vierteln und entkernen, Radieschen waschen, putzen und halbieren
  2. alles in den Mixbehälter geben
  3. Öl, Essig, Salz und Pfeffer hinzugeben und 9 Sekunden/Stufe 4 vermischen.
  4. Mit einer Handvoll Walnüssen bestreuen.

Ich wünsche Euch viel Spass, solltet Ihr die Challenge auch einmal ausprobieren wollen…

Bis zum nächsten Mal, Euer PaleoMIX

Thunfisch Salat – 30 Tage Challenge

Thunfisch Salat

Thunfisch Salat – 30 Tage Challenge

In der 3. Woche fiel es mir deutlich leichter, mich an die “Regeln” zu halten. Es ist doch deutlich einfacher, wenn man diese Heißhungerattacken nicht mehr verspürt – ein Vorteil der Ernährungsumstellung.

Wie schon bereits im Buch: Alles beginnt mit dem Essen: Gesund und fit durch Paläo-Ernährung (Dallas Hartwig) verdeutlicht wurde, spielt die Psyche eine extrem große Rolle in unserem Eßverhalten.

Ich merke auch,dass der “Low Carb Kater” verschwunden ist. Ein Phänomen, das auftritt, wenn man auf Zucker und kohlenhydratreiches Nahrungsmittel verzichtet – “DANKE!”. Meine Haut wird weicher, glatter und sichtlich reiner… und ich bin fitter, mein Sportprogramm (das von Torsten Prix) fällt mir nun leichter. “Schön!” Dank des neuen Buches von Torsten, fiel mir auch die Motivation in dieser Woche leichter, ich habe es für Euch gelesen und werde dazu in den nächsten Tagen einen kurzen Bericht schreiben…

Doch nun zum eigentlich wichtigen dieses Beitrages: Das Gewinner Rezept der 3. Woche der 30 Tage Paleo Challenge wurde gekürt. Es ist ….

Der Thunfisch Salat…

einfach zuzubereiten und unheimlich lecker…. Doch schaut und (später) eßt selbst…

Thunfisch Salat - Thunfischsalat
Thunfischsalat
Thunfisch Salat - Thunfischsalat
Thunfischsalat
Portionen
2-4
Portionen
2-4
Anleitungen
  1. Gurke waschen und in mittlere Stücke schneiden, Tomaten waschen und halbieren, Zwiebel schälen und vierteln
  2. Zwiebel 5 Sekunden/ Stufe 5 zerkleinern
  3. bis auf die Oliven alle weiteren Zutaten in den Mixbehälter geben und 8 Sekunden/ Stufe 5 vermischen
  4. mit Oliven garnieren und servieren

Merken

Merken

Avocadomuffins – 30 Tage Challenge

aufgeschnittene Avocado für den Avocado Kaffee

Woche 2 der 30 Tage Paleo Challenge ist vorrüber. Das beliebteste Rezept war diesmal das der…

Avocadomuffins.

Woche 2 verlief schon etwas geradliniger als noch die erste Woche. Es gab keine Ausrutscher, ich bin also wieder in der Spur. 😉

Wenn das alles geschafft ist, was passiert nach den 30 Tagen?

Du wirst Dich gesünder, fitter und wacher fühlen. Deine Haut wird spürbar weicher und glatter sein. Du wirst auch ein paar überflüssige Pfunde verloren haben. Das Hungergefühl hast Du hinter Dir  gelassen, denn bei Paleo ißt Du Dich satt!

Nach den 30 Tagen kannst Du, wenn Du möchtest auch schrittweise versuchen Deine „altbewährten Lebensmittel“ in Deinen Ernährungsplan aufzunehmen. Beobachte dabei Deinen Körper ganz genau und achte auf die Reaktionen, die bestimmte Nahrungsmittel in Deinem Körper auslösen. So wirst Du feststellen, welche Nahrungsmittel Dir gut tun und welche weniger. Bedenke dabei immer:

DU HAST NUR DIESEN EINEN KÖRPER!!

Doch nun zum Gewinnerrezept, den Avocadomuffins:

aufgeschnittene Avocado für den Avocado Kaffee
Avocado Muffins
aufgeschnittene Avocado für den Avocado Kaffee
Avocado Muffins
Portionen Vorbereitung
23 5
Kochzeit
20
Portionen Vorbereitung
23 5
Kochzeit
20
Anleitungen
  1. Heize den Backofen auf 180°C vor
  2. Zwiebel schälen in den Mixbehälter geben und 4 Sekunden/ Stufe 5 zerkleinern
  3. Gib nun das Kokosöl und den gewürfelten Schinken mit zu den Zwiebel und 3:00 Minuten/ SF/ Stufe 1 dünsten
  4. Entnimm im Anschluss 2 EL der Zwiebel- Schinken Masse (die werden für die Dekoration gebraucht)
  5. Avocado halbieren, entkernen, Fruchtfleisch entnehmen, mit den restlichen Zutaten in den Mixbehälter geben und 30 Sekunden/ Stufe 4 vermischen
  6. kleide die Innenwände Ihrer Muffinformen mit je einem Streifen Speck aus und gib dann die Avocado Masse in die einzelnen Mulden
  7. Als Topping gibst noch etwas von der Zwiebel- Schinken Masse auf jeden Muffin und backst alles für 20:00 Minuten
  8. abkühlen lassen und genießen

 

Freu Dich nun auf die Woche 3 der 30 Tage Paleo Challenge mit Deinem Monsieur Cuisine.

Lachs Omelette – 30 Tage Challenge

Lachs Omelett

Das beliebteste Rezept der 1. Woche…

…meiner 30 Tage Paleo Challenge ist das Lachs Omelette. Es entschied das Los, da ein paar Rezepte, die gleiche Anzahl von Likes auf der PaleoMix Facebookseite hatten.

Mir fiel dieses Mal die erste Woche besonders schwer. Ich habe auch nicht wirklich an Gewicht verloren, da ich ein paar Mal den “Versuchungen” des Zuckers und der Pizza erlegen bin. Es fällt also nicht immer gleich leicht, seine Ernährung umzustellen. Vor allem nach den “Ritualen” der Feiertage ist diese 30 Tage Paleo Challenge eine sehr große Herausferoderung!

Das Lachs Omelette zählt zu einer meiner Lieblingsmahlzeiten, es ist einfach zubereitet und schmeckt unheimlich lecker. Hier nun das Rezept mit dem Monsieur Cuisine:

Lachs Omelett
Portionen Vorbereitung
2 - 4Portionen 5Minuten
Kochzeit
25Minuten
Portionen Vorbereitung
2 - 4Portionen 5Minuten
Kochzeit
25Minuten
Anleitungen
  1. gib die Zwiebel, geschält und geviertelt in den Mixbehälter und zerkleinerst sie für 5 Sekunden/ Stufe 5
  2. Butter in den Mixbehälter geben und alles 2:30 Minuten/ SF/ Stufe 1 schmoren
  3. Setz den Rühraufsatz auf und gib die Eier und Gewürze hinzu
  4. vermische die Eier für 15 Sekunden/ Stufe 4
  5. lege ein Blatt Betty's Dampfgarpapier auf den kleinen Dampfaufsatz
  6. Gib die Eimasse auf das Backpapier
  7. spüle den Mixbehälter aus und gib 500g Wasser rein
  8. schließen den Mixbehälter und den Dampfaufsatz und stelle den Dampfaufsatz auf den Mixbehälter
  9. nach 24:00 Minuten/ SF/ Stufe 1 viertelst Du das Omelett und servierst es mit Lachs und etwas Dill
Rezept Hinweise

Betty's Dampfgarpapier passend für den Monsieur Cuisine erhältst Du hier

 

Die zweite Woche…

…ist nun in vollem Gange und ich wünsche Dir noch viel Spass… Wer auch in die 30 Tage Challenge einsteigen möchte, oder einfach auf der Suche nach zusatzfreien, gesunden Rezepten ist, der findet hier sein Glück und ein interessantes Buch: Steinzeitküche mit Monsieur Cuisine: 30 Tage Paleo mit dem Monsieur Cuisine

Merken

Merken

Kokos Ingwer Smoothie

Kokos Ingwer Smoothie

Der Sommer ist da!

Auch wenn es hin und wieder mal regnet, können wir die heißen Tage genießen. Was passt da besser als ein leckerer gesunder Smoothie aus Deinem Thermomix®!?

Egal ob als Erfrischung im Laufe des Tages oder als Start in den Tag, der Kokos Ingwer Smoothie ist einfach und lecker!

Kurz ein paar Infos zu den Zutaten des Kokos Ingwer Smoothie:

Ingwer:

… hilft gegen eine Vielzahl von Beschwerden. Er stimuliert alle Organe, wirkt vitalisierend und muskelentspannend. Ingwer wird auch eine antibakterielle und antivirale Wirkung zugeschrieben. Außerdem soll er die Durchblutung fördern und die Blutgerinnung hemmen.

Ananas:

In einer hohen Dosierung (ab 80 mg Rohbromelain) wirken die Ananas-Enzyme nachweislich gegen Entzündungen mit Schwellungen und Wassereinlagerungen im Gewebe. Durch ihre gerinnungshemmenden Eigenschaften können Ananas-Enzyme zur unterstützenden Behandlung bei Venenerkrankungen und bei einer Unterfunktion der Bauchspeicheldrüse eingesetzt werden.

Bananen:

Essen wir regelmäßig Bananen, dann profitieren wir von diesen Eigenschaften:

  1. Das Infarktrisiko wird reduziert.
  2. Die Banane wirkt cholesterinsenkend.
  3. Muskelkrämpfe werden vermieden.
  4. Verdauungsstörungen werden behoben.
  5. Wir erhalten schnell Energie. Die Banane ist also für Kinder, Sportler, bei Erschöpfung, chronischem Erschöpfungssyndrom, Fibromyalgie usw. bestens geeignet.
  6. Reizbarkeit, Stress usw. werden gelindert.
  7. Blutarmut wird natürlich behandelt.
  8. Bluthochdruck wird stabilisiert.
  9. Dank ihrer alkalinisierenden Eigenschaften wirkt die Banane als natürliches Antisäuremittel.
  10. Morgendliche Übelkeit und Erbrechen werden vermieden.
  11. Hilft gegen Menstruatiosnschmerzen.
  12. Eignet sich gut zur Rauchentwöhnung.
  13. Bananen sind für schwangere Frauen unentbehrlich, da sie gegen Übelkeit wirken, die Darmfunktionen regeln, Energie erteilen und Folsäure enthalten.

Wenn Du Dich eher nach Low Carb ernährst, dann sind die Nährstoffe der Banane sicher wichtig für Dich: 100 Gramm einer Banane enthalten ca. 100 kcal, 1 g Eiweiß, 25 g Kohlenhydrate, 3 g Ballaststoffe und weniger als 1 g Fettsäuren. Bananen sind reich an Vitamin B6 und C, Folsäure und Mineralien, wie Magnesium und Kalium.

Kokosmilch:

… sollte unbedingt als fester Bestandteil in deine Ernährung aufgenommen werden. Dies liegt zum einen an den reichhaltigen Inhaltsstoffen der Kokosmilch und zum anderen an der Vielzahl an Mineralien und Vitaminen. Sie wirkt mit dem hohen Gehalt an Laurinsäure antibakteriell und keimhemmend. Sowohl zugunsten der Haltbarkeit des Produktes als auch unserer Körperzellen, die von Bakterien, Viren und Pilzen befreit werden.
So soll Kokosmilch beispielsweise gegen Herpes und Akne wirken.

Energiekick dank Kokosmilch

Ein weiterer Pluspunkt der Kokosmilch ist der Energiekick, den sie unserem Kreislauf gibt. Die pflanzlichen, mittelkettigen Fettsäuren werden schnell verdaut und dem Blutkreislauf zugeführt. Die gesunden Fettsäuren der Kokosmilch wirken stimulierend und sind Energieressourcen für Leber, Lymphknoten und Schilddrüse.

Die Produktion von Kokosmilch kommt für gewöhnlich ohne chemische Hilfsmittel aus, sodass die Milch ein Naturprodukt ist und keine schädlichen oder krankheitserregenden, industriellen Bestandteile hat. (wie leicht Du Kokosmilch selbst herstellen kannst, das habe ich im Buch:

Guten Morgen!: Frühstück mit dem Thermomix
  • Gehlmann
  • Herausgeber: CreateSpace Independent Publishing Platform
  • Taschenbuch: 82 Seiten
beschrieben.

Kokos Ingwer Smoothie – das Rezept:

Rezept drucken
Kokos Ingwersmoothie aus dem Thermomix®
Kokos Ingwersmoothie
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Portionen
Zutaten
Portionen
Zutaten
Kokos Ingwersmoothie
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Ingwer schälen und 6 Sekunden/ Stufe 8 zerkleinern
  2. Ananas schälen und in mittlere Stücke schneiden
  3. Alle weiteren Zutaten in den Mixtopf geben und 15 Sekunden/ Stufe 8 – 10 fein pürieren
  4. in Gläser umfüllen und servieren
  5. bei Bedarf Eiswürfel hinzugeben
Dieses Rezept teilen

PaleoMIX Tipp aus dem PaleoMIX Buch Smooth it!:

Wenn Du den Smoothie cremiger möchtest, dann friere die Banane – in Stücke geschnitten – vor der Verwendung (am besten über Nacht) ein.

Dieses Kokos Ingwer Smoothie Rezept stammt aus dem Buch:30 Tage Paleo mit dem Thermomix®.

Bist Du auf der Suche nach weiteren interessanten Smoothie Rezepten? Dann gibt es in Smooth it!: zusatzfreie Smoothies mit dem Thermomix® 30 gesunde, paleo konforme, einfache und schnell zuzubereitende Smoothierezepte für groß und klein.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

30 Tage Paleo mit dem Thermomix – Tomaten Pesto Omelett

Tomaten Pesto Omelett

Die Mahlzeit der Woche und diese Woche auch gleichzeitig das Rezept der Woche: Tomaten Pesto Omelett

Dieses Rezept stammt aus Woche 3 der 30 Tage Paleo Challenge. Ich habe nun mehr knapp 5 Kilogramm verloren und die anfängliche Mattheit ist gewichen! Ich fühle mich echt frisch und bin wieder etwas fitter, allein durch die Umstellung der Nahrung. Mein Hautbild hat sich positiv veröndert. Ja, auch als Mann bemerkt man so etwas. 😉

Tomaten Pesto Omelett – Lieblingsgericht

Das Tomaten Pesto Omelett ist eines meiner Lieblinsgerichte, das ich mit dem Thermomix® zubereite.

Es geht schnell und dank Betty’s Dampfgarpapier läuft nix mehr durch oder über den Varomaeinlegeboden. #randseidank

Doch nun zum Rezept:

Tomaten - Pesto Omelette
Tomaten Pesto Omelette
Tomaten - Pesto Omelette
Tomaten Pesto Omelette
Portionen Vorbereitung
2-4Portionen 1Minute
Kochzeit
22Minuten
Portionen Vorbereitung
2-4Portionen 1Minute
Kochzeit
22Minuten
Anleitungen
  1. Das Pesto:
  2. Knoblauch im Mixtopf für 6 Sekunden/ Stufe 6 zerkleinern
  3. Cashews, Walnusskerne hinzugeben und 15 Sekunden/ Stufe 10 mahlen
  4. Olivenöl und die gewaschenen Basilikumblätter mit in den Mixtopf geben und alles 20 Sekunden/ Stufe 7 vermischen
  5. Das Omelett:
  6. getrocknete Tomaten für eine Stunde (besser über Nacht im Kühlschrank) in etwas Olivenöl einlegen
  7. im Anschluss für 8 Sekunden/ Stufe 6 im Mixtopf zerkleinern
  8. Gib die Eier und die Bella Italia Gewürzmischung in den Mixtopf und vermische alles für 10 Sekunden/ Stufe 4
  9. Lege ein Blatt Betty's Dampfgarpapier auf den Varomaeinlegeboden und gib die Eimasse darauf
  10. Wasser in den Mixtopf - Varoma drauf und...
  11. nach 20 - 22 Minuten/ Varoma/ Stufe 1 ist Dein Tomaten Pesto Omelette fertig
  12. vor dem Servieren bestreichen Sie es noch mit dem Pesto...
  13. Guten Appetit

Die Bella Italia Gewürzmischung ist ideal für dieses Rezept, da sie den Geschmack Italiens mit in Dein Omelette zaubert.

Infos zu Betty’s Dampfgarpapier findet Ihr hier: Betty’s Dampfgarpapier

Merken

Merken

Merken

Merken