Haarwachs – natürlich mit dem Thermomix

Haarwachs, natürliches Haarwachs

Wer seinen Haaren den gewissen Look geben möchte, benötigt oftmals Gel oder Haarwachs.

Haargel

… können wir in verschiedenen Festigungsgraden kaufen. Je nach Grad können die Haare nach dem Trocknen fest bis sehr hart werden. Abhängig vom Produkt bleibt nach dem Trocknen ein glänzender Eindruck – insbesondere bei sogenannten „Wetlook“- Produkten soll der Effekt erzielt werden, der Haare auch nach dem Trocknen nass erscheinen lässt.

Haarwachs

Im Vergleich zum Haargel unterscheidet sich Wachs hauptsächlich durch wesentlich weniger Wasseranteile sowie der Eigenschaft, das Haarwachs nicht aushärtet. Wenn man hier korrekt dosiert, dann ist ein nahezu unsichtbarer Halt möglich. Halt, bei dem die natürliche Struktur und Farbe des Haars kaum beeinträchtigt werden. Besonders bei dünnem, lichter werdendem und glattem Haar eignet sich Wachs, um mehr Volumen in die Frisur zu bringen. Bei „Kokos-Haarwachs“ wird ein pflegender Effekt durch natürliche Inhaltsstoffe der Kokosnuss verstärkt.

Wachs ist in verschiedenen Festigkeitsgraden erhältlich. Zum Formen von langem Haar ist Wachs nur bedingt geeignet. Weil es niemals aushärtet, lässt das Eigengewicht der Haare die Frisur zumeist mit der Zeit wieder zerfallen. (Quellen: www.wikipedia)

Chemie – keine Wohltat

Sowohl Haargel als auch Wachs sind vollgestopft mit chemischen Zutaten. “Kokos-Wachs” unterstützt die Natur und ist somit eine Wohltat für unsere Haare.

Als meine Jungs vom Friseur kamen, musste also eine andere Lösung her. Haare stylen auf Naturbasis – Natürlich – Paleo konform.

Somit entstand dieses Rezept:

Haarwachs, natürliches Haarwachs
Natürliches Haarwachs aus dem Thermomix
Haarwachs, natürliches Haarwachs
Natürliches Haarwachs aus dem Thermomix
Anleitungen
  1. Kokosöl und Bienenwachs für 6:00 Minuten/ 65°/ Stufe 1 erhitzen
  2. ätherisches Öl hinzugeben und 10 Sekunden/ Stufe 3 vermischen
  3. in entsprechende Behältnisse umfüllen und abkühlen lassen

Wenn Dir dieses Rezept gefallen hat, dann gibt es noch über 40 weitere zusatzfreie Rezepte im Naturkosmetik mit dem Thermomix®.   …und nun viel Spass beim Ausprobieren…

Das passende Ebook mit Rezepten für den Thermomix ® findest du hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*