Zutat: Eier

Bananenbrot mit Nüssen

Bananenbrot

Ich habe lange gebraucht, um auch endlich mal solch ein Bananenbrot zu backen. Was soll ich sagen, ich bin begeistert. Die Familie ist begeistert – Dieses Rezept ist der Wahnsinn!

Schrecklich!

Eine Stunde gebacken – in 5 Minuten alles vernascht! Wirtschaftlich eine absolute Katastrophe! Was nützt es jedoch wenn es einfach so lecker ist, dass man nicht widerstehen kann!

Bananenbrot

Es ist jedoch VORSICHT geboten. Achtung an alle Schleckermäuler – ja, auch an Dich –

Bananenbrot ist eine Süßigkeit.

Jetzt, da ich dieses Brot das erste Mal gebacken habe, kann ich ganz klar sagen: “Was wäre das Leben ohne Bananenbrot – einfach nur fad!” Aber mal ernsthaft: man muss sich wirklich zügeln, um nicht alles sofort wegzunaschen. Eines darfst Du nicht vergessen: Dieses Brot ist auch in der paleo Variante eine Süßigkeit. Wann isst Du sonst 6 Bananen am Stück…?


Rezept drucken


Bananenbrot mit Nüssen

Bananenbrot

Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!

Kochzeit 60 Minuten

Portionen


Zutaten

Kochzeit 60 Minuten

Portionen


Zutaten

Bananenbrot

Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!


Anleitungen
  1. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Holzbackform einfetten

  2. Datteln in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/ Stufe 8 zerkleinern,

  3. Kokosmehl, Backpulver, Vanille, Zimt, Salz, Bananen, die Eier und das Fett einwiegen und 10 Sekunden/ Stufe 4 vermischen, bis alles eine cremige Masse ist.

  4. Die Masse in die vorgefertigten Backform geben. Bei Bedarf Nüsse oder Schokostückchen unterrühren, (10 Sekunden/ Stufe 4)

  5. Backform für etwa 60 Minuten in den Ofen geben. Wenn kein Teig mehr an Messer oder Zahnstocher kleben bleibt, ist das Bananenbrot fertig.

  6. Kurz auskühlen lassen und genießen.


Rezept Hinweise

Ich nutze zum Backen Holzbackrahmen, daher benötigt das Brot ca. 60 Minuten. Wenn Du eine herkömmliche Backform nutzt, dann ist das Bananenbrot bereits nach ca. 40 Minuten fertig!


Dieses Rezept teilen

Ei Burger

Eiburger aus dem 30 Tage Paleo mit cem Thermomix® E-Mail Kurs

Es muss nicht immer ein pappiges Brötchen um einen Burger herum sein. Wenn Du Dich schon nach Paleo ernährst, weißt Du warum der Ei Burger kein Brötchen braucht. Wenn nicht, dann lies Dir kurz diesen Artikel durch: Warum Getreide ungesund ist!

Für diesen Burger haben wir diesmal die Ei-Variante genommen. Es gibt sicher noch mehr leckere Möglichkeiten – sei kreativ und probiere aus, was schmeckt und paleokonform ist…

Die optimale Ei und auch Burgerpattie Form haben wir mit einer Hamburgerpfanne erreicht.

Dieses Rezept und noch eine Menge mehr findest Du ausserdem im 30 Tages E-Mail Kurs. Mit diesem Kurs kannst Du so ganz nebenbei fast 5 Kg abnehmen 😉

Wenn Du nicht abnehmen möcxhtest schaffst Du mit dem Kurs eine gesunde Basis für ein langes gesundes Leben 😉

 

 

Rezept drucken
Ei Burger
Eiburger aus dem 30 Tage Paleo mit cem Thermomix® E-Mail Kurs
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Vorbereitung 2 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Vorbereitung 2 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Eiburger aus dem 30 Tage Paleo mit cem Thermomix® E-Mail Kurs
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. geben Sie die getrockneten Tomaten in eine Schale mit Olivenöl und lassen sie mind. Eine Stunde, Idealerweise über Nacht ziehen
  2. geben Sie die Tomaten (abgetropft – ohne das Öl) in den Mixtopf und zerkleinern sie 6 Sekunden/ Stufe 8
  3. geben Sie die restlichen Zutaten (bitte nur ein Ei) in den Mixtopf und kneten alles 1:00 Minute/ Teigmodus
  4. um perfekte Burger zu erhalten habe ich eine Hamburger Pfanne genutzt, es geht allerdings auch mit jeder anderen Pfanne…
  5. geben Sie die gewünschte Menge Fleisch in die Mulden der Pfanne und braten es von beiden Seiten an
  6. als Deckel und/ oder Boden verwenden Sie ein Ei. Diese habe ich auch in der Hamburger Pfanne zubereitet, da die Form einfach gut passte
  7. Setzen Sie sich nun Ihren Hamburger mit Ei, Fleisch und Tomate nach Wunsch zusammen und genießen ihn…
Dieses Rezept teilen

Paleo Kaiserschmarrn

Paleo Kaiserschmarrn

Paleo Kaiserschmarrn

da schägt das Eberhofer Herz höher. Aktuell gibt es das passende Buch zu diesem Rezept in der Buchhandlung – ich als ein absoluter Eberhofer Fan höre zur Zeit die Hörbuchversion von Kaiserschmarn Drama. Ein leckerer Kaiserschmarrn, darf da zum Lesen mit einem kleinen Kaffee nicht fehlen 😉

Kaiserschmarrn zum Nachtisch…

Du kannst diesen glutenfreien Paleo Kaiserschmarrn also entweder zum Frühstück oder auch als Nachtisch oder zum Nachmittag genießen! Einfach, natürlich und sehr vielseitig einsetzbar.

 

 

Rezept drucken
Paleo Kaiserschmarrn
Paleo Kaiserschmarrn
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Menüart Main Dish
Portionen
Zutaten
Menüart Main Dish
Portionen
Zutaten
Paleo Kaiserschmarrn
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Eier trennen
  2. Eigelb im Mixtopf für 10 Sekunden/ Stufe 4 verrühren
  3. Mixtopfinhalt umfüllen und ausspülen
  4. Rühraufsatz einsetzen, Eiweiß zugeben und 4:00 Minuten/ Stufe 3,5 schlagen
  5. Kastanienmehl, Honig, Kokosmilch und Eigelb VORSICHTIG zum Eiweiß zugeben und 30 Sekunden/ Stufe 3,5 verrühren
  6. Kokosöl in der Pfanne erhitzen, den Mixtopfinhalt Löffelweise in die Pfanne geben und anbraten, dabei gleich zerreißen.
  7. Die Äpfel in Spalten schneiden und ebenfalls leicht anbraten
  8. Auf Tellern anrichten und servieren
Dieses Rezept teilen

Paleo Plätzchen

Plätzchen

Weihnachten ist nicht mehr weit! Was darf zu dieser zeit nicht fehlen? Richtig: zusatzfreie Paleo  Plätzchen!

Die Plätzchen aus dem folgenden Rezept, sind ideal für alle, die sich nicht nur natürlich ernähren wollen sondern auch bewusst auf Glutenfreiheit achten! Vor allem sind sie für Leckermäulchen!

zusatzfreie Plätzchen

Ein kleiner Tipp: 

Um die ausgestochenen Plätzchen gut von der Arbeitsfläche ablösen zu können, können Sie einen Tortenheber vorsichtig unter den Teig schieben und das Plätzchen damit hochheben.

Dieses und über 50 weitere Rezepte findet Ihr im Feste und Partys feiern mit dem Thermomix® . Hier gibt es aber nicht nur Rezepte für ALLE feierlichen Anlässe sondern auch Tipps und Tricks wie Du auch zu Weihnachten zuckerfrei, glutenfrei – zusatzfrei genießen kannst.

Feste Feiern gibt es sowohl über Amazon als auch als eBook zu erwerben!

Rezept drucken
Paleo Plätzchen
Plätzchen
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Portionen
Portionen
Plätzchen
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Geben Sie Eier, Honig und Vanille in den Mixtopf und vermischen alles 10 Sekunden/ Stufe 4
  3. Ghee, Kokos- und Mandelmehl, Backpulver und Salz hinzufügen und 1:30 Minuten/ Teigmodus kneten.
  4. Formen Sie nun den Teig zu einem Ball, hierbei können Sie gegebenenfalls noch etwas Kokosmehl untermischen, um die richtige Konsistenz zu erhalten.
  5. Diesen Teig- Ball teilen Sie jetzt in 3 Portionen und stellen diese für mindestens 10 Minuten in den Kühlschrank.
  6. Entnehmen Sie eine Portion und rollen diese auf einem Blatt Backpapier dünn aus. Es hilft, wenn Sie den Teig mit etwas Frischhaltefolie bedecken.
  7. Frischhaltefolie entfernen und mit den gewünschten Plätzchenformen die Kekse ausstechen. Die fertigen legen Sie dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.
  8. Verkneten Sie den Rest des Teigs neu und legen ihn zurück in den Kühlschrank. Mit den restlichen Teigportionen verfahren Sie ebenso
  9. Backen Sie die Plätzchen schließlich für 7-9 Minuten bei 180°.
Dieses Rezept teilen

Paleo Brot

Dieses Paleo Brot ist einfach, lecker und absolut glutenfrei!! Brot ohne gluten?? Wie soll das gehen? Das wird doch nix… Ein Brot ohne Weizen? Wie soll dass denn gehen?

Das würde meine Oma jetzt sagen… Nachdem Sie das Rezept gelesen hat würde sie wahrscheinlich noch “neumodischer Schnick Schnack” sagen…

Glutenfreies Leinsamen Brot

Ich kann dir jedoch versichern: Es geht… Dieses Brot ist einfach, lecker und absolut glutenfrei!!

Es hält sich für ungefähr 5 Tage sehr gut in einer Box im Kühlschrank. So lange wird es allerdings nicht überleben.

Sehr lecker schmeckt dieses Brot mit Honig, oder auch mit dieser Nusscreme. Wer es deftiger möchte, der macht sich einen Aufstrich von gutding auf seine Scheibe Brot.

Paleo Brot mit Aufstrich

Merken

Rezept drucken
Paleo Brot
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Kochzeit 30 Minuten
Wartezeit 115-20 Minuten
Portionen
Scheiben
Zutaten
Kochzeit 30 Minuten
Wartezeit 115-20 Minuten
Portionen
Scheiben
Zutaten
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. lege eine Kastenkuchenform (ca. 30cm lang) mit Backpapier aus und heize den Backofen auf 200°C vor
  2. gebe die Leinsamen in den Mixtopf und mahle sie für 10 Sekunden/ Stufe 9-10
  3. Restliche Zutaten in den Mixtopf einwiegen und 1:30 Minuten/ Teigmodus zu einem cremigen Teig verrühren
  4. Masse zügig in die Backform geben und im unteren Drittel des Backofens für 30 Minuten backen
    Paleo Brot im Ofen
  5. im Anschluss das Brot für 15 Minuten abkühlen lassen, dann Form stürzen und das Brot vollständig abkühlen lassen
    Paleo Brot kühlt ab
Dieses Rezept teilen

Bananen Pfannkuchen mit Chiasamen

Paleo Bananen Pfannkuchen mit Chia Samen, Pfannkuchen mit Chiasamen

Paleo Bananen Pfannkuchen mit Chiasamen sind eine gesunde- weismehlfreie Alternative zu herkömmlichen Eierkuchen

– auch Pfannkuchen, Eierpfannkuchen, Palatschinken, Flädle, Eierpuffer, Omelettes, PanCakes und Plinsen genannt bzw. in Varianten so genannt – sind Eierspeisen aus Ei, Milch und Mehl, die in einer Pfanne gebacken werden. (Quelle: Wikipedia)

ungesunde Zutaten

Im Laufe der letzten Jahre hat sich allerdings herausgestellt, dass es einige dieser Zutaten in sich haben…

Mehl enthält Gluten – ist nicht gesund

Milch ist gesund – wenn Du ein Kalb bist…

Zucker… Das geht nun wirklich nicht….

Aus diesem Grund wird bei der Paleoernährung komplett auf diese Zutaten verzichtet.

Mehr Infos gibt es hier oder in folgendem Buch Alles beginnt mit dem Essen: Gesund und fit durch Paläo-Ernährung

Ich habe aus diesem Grund heute mal ein Rezept für Paleo Bananen Pfannkuchen mit Chiasamen für Dich… probier es aus und lass es Dir schmecken…

Pfannkuchen mit Chiasamen für einen Guten Morgen!

Dieses Rezept stammt aus dem Buch Guten Morgen!: Frühstück mit dem Thermomix®. Dort findest Du nicht nur weitere leckere Ideen für Pan Cakes, sondern auch Rezepte für zusatzfreie, glutenfreie Sonntagsbrötchen oder auch ein Sandwich!

Ich habe die Pan Cakes in einer Nordic Ware Pancake Pfanne gemacht, so habe ich die für mich “perfekten Pan Cakes” hinbekommen. Du kannst die Pan Cakes aber auch in jeder beliebigen Pfanne zubereiten…

Merken

Rezept drucken
Bananen Pfannkuchen mit Chiasamen
Paleo Bananen Pfannkuchen mit Chia Samen, Pfannkuchen mit Chiasamen
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Portionen
Portionen
Paleo Bananen Pfannkuchen mit Chia Samen, Pfannkuchen mit Chiasamen
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Banane, Kokosraspeln, Zimt und Eier in den Mixtopf geben 4 Sek./Stufe 6 zerkleinern
  2. Chia Samen hinzugeben und 5 Sek./Linkslauf aktiviert Stufe 4 vermischen
  3. Kokosöl in die einzelnen Mulden der Pancake Pfanne verteilen und bei mittlerer Hitze schmelzen lassen.
  4. Die Eier-Bananen-Masse hinzufügen und bei mittlerer Hitze so lange braten, bis die Masse einigermaßen fest ist
  5. sobald die eine Seite fest ist, den Pfannkuchen umdrehen und von der anderen Seite anbraten.
  6. Serviert werden die Pancakes mit Nüssen, Obst oder Honig.
Dieses Rezept teilen

Kretisches Omelette

Kretisches Omelette

Mein Lieblingsessen aus dem Thermomix® ist eindeutig ein Omelett. Aus diesem Grund präsentiere ich Dir hier das Rezept für ein Kretisches Omelette.

Bisher war es mir jedoch einfach zu umständlich ein Omelette zuzubereiten. Jedesmal schwimmt meine Küche danach! Wenn ich nicht ganz so fingerfertig beim Zuschneiden bin, dann verbrauche ich auch schonmal 2 bis 3 Blatt Backpapier!

viele Variationen

Dennoch mache ich es immer wieder gerne, da es eine Vielzahl von Variationsmöglichkeiten gibt… Es wird jedes Mal fluffig und nicht so fest und teilweise trocken, als wenn ich es im Backofen zubereite…

Weil es mir jedoch zunehmend zuviel ist jedesmal die Küche zu wischen, nur weil ich Omelette essen wollte, nutze ich “Betty’s Dampfgarpapier”. Passgenauer Zuschnitt, hoher Rand – ideal nicht nur für’s Omelette! (mehr Infos zu Betty’s Dampfgarpapier gibt es HIER)

Rezept drucken
Kretisches Omelette
Kretisches Omelette
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Portionen
Portionen
Kretisches Omelette
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Zwiebeln schälen und vierteln, Zucchini waschen und in feine Scheiben schneiden,
  2. Knoblauchzehen schälen
  3. Olivenöl, Zwiebeln und Knoblauch in den Mixtopf geben und 3 Sekunden/ Stufe 5 zerkleinern
  4. Zucchinischeiben mit den Mixtopf geben und alles 5:00 Minuten/ Varoma/ Linkslauf aktiviert/ Stufe 2 schmoren.
  5. ein Blatt Betty's Dampfgarpapier auf den Varomaeinlegeboden legen
  6. Mixtopfinhalt auf das Papier geben
  7. Eier und Gewürze in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/ Stufe 4 vermischen
  8. Eimasse zu den Zuicchini auf das Backpapier geben
  9. 500g Wasser in den Mixtopf gießen und den Varoma auf den Mixtopfdeckel setzen
  10. Alles für 20 Minuten/ Varoma/ Stufe 1 garen. Bei mehr Masse, die Zeit verlängern...
Dieses Rezept teilen

Oster-Möhrenmuffins

Muffins

Die Oster-Möhrenmuffins sind schnell zubereitet und ideal für Picknick, Brunch oder auch für’s Büro…

Was gibt es schöneres, als unkompliziertes Essen zuzubereiten und anschließend zu essen?! Man sitzt gemütlich beim Picknick und kann ohne viel drum herum, ohne sich großartig zu bekleckern einen Muffin gönnen!

Einen Muffin? Ist das denn Paleo?

Na klar ist das Paleo, denn es kommt auf den Inhalt an. Man kann ja aus fast allem einen Muffin backen! Warum also nicht aus Möhren…

Oster-Möhrenmuffins

Lass Dir diese Muffins schmecken…

Viel Spass beim backen!

Dieses und viele weitere festliche Rezepte findet Ihr in Feste Feiern: mit dem Thermomix®

Merken

Rezept drucken
Oster-Möhrenmuffins
Muffins
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Portionen
Zutaten
Portionen
Zutaten
Muffins
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Backofen auf 170° vorheizen
  2. Möhren, Nüsse (oder Mandeln) in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/ St. 8 - 10 zerkleinern
  3. Mixtopfinhalt umfüllen
  4. Honig, Eier und Butter in den Mixtopf und 15 Sekunden/ St. 4 vermischen
  5. Gib die restlichen Zutaten und die Möhren- Nussmischung in den Mixtopf und vermische alles 2:00 Minuten/ Teigmodus
  6. fülle die einzelnen Muffinmulden zu 3/4 mit dem Teig
  7. bei 170° alles für 35 Minuten backen reduziere gegebenenfalls nach 25 Minuten die Temperatur auf 150°
  8. abkühlen lassen und servieren…
Dieses Rezept teilen

Tomaten Pesto Omelette

Tomaten - Pesto Omelette, Tomaten Pesto Omelette

Dieses Tomaten Pesto Omelette – Rezept stammt aus Woche 3 der 30 Tage Paleo Challenge.

Tomaten Pesto Omelette – einfach, lecker!

Dieses Rezept stammt aus dem Buch >> 30 Tage Paleo mit dem Thermomix® <<. Es ist eines meiner Lieblingsrezepte, das es unheimlich unkompliziert und sehr lecker ist. Damit das Omelette auch im Varoma bleibt und nicht durchläuft, habe ich ein Blatt Betty’s Dampfgarpapier in den Varomaeinlegeboden gelegt. Das ist ideal dafür, da es einen durchgehenden Rand hat, somit kann nichts überlaufen. Betty’s Dampfgarpapier erhältst Du >> HIER <<.

Die >> Bella Italia Gewürzmischung << ist ideal für dieses Rezept, da sie den Geschmack Italiens mit in Dein Omelette zaubert.

Und nun wünsche ich Dir einen

Guten Appetit

Rezept drucken
Tomaten Pesto Omelette
Tomaten - Pesto Omelette, Tomaten Pesto Omelette
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Vorbereitung 1 Minute
Kochzeit 22 Minuten
Portionen
Portionen
Tomaten - Pesto Omelette, Tomaten Pesto Omelette
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Das Pesto:
  2. Knoblauch im Mixtopf für 6 Sekunden/ Stufe 6 zerkleinern
  3. Cashews, Walnusskerne hinzugeben und 15 Sekunden/ Stufe 10 mahlen
  4. Olivenöl und die gewaschenen Basilikumblätter mit in den Mixtopf geben und alles 20 Sekunden/ Stufe 7 vermischen
  5. Das Omelett:
  6. getrocknete Tomaten für eine Stunde (besser über Nacht im Kühlschrank) in etwas Olivenöl einlegen
  7. im Anschluss für 8 Sekunden/ Stufe 6 im Mixtopf zerkleinern
  8. Gib die Eier und die Bella Italia Gewürzmischung in den Mixtopf und vermische alles für 10 Sekunden/ Stufe 4
  9. Lege ein Blatt Betty's Dampfgarpapier auf den Varomaeinlegeboden und gib die Eimasse darauf
  10. Wasser in den Mixtopf - Varoma drauf und...
  11. nach 20 - 22 Minuten/ Varoma/ Stufe 1 ist Dein Tomaten Pesto Omelette fertig
  12. vor dem Servieren bestreichen Sie es noch mit dem Pesto...
  13. Guten Appetit
Dieses Rezept teilen

Paleo Kuchen aus dem Varoma®

Kuchen mit Bananenscheiben

Als ich dieses Rezept zum ersten Mal bei Betty’s Dampfgarpapier sah, dachte ich: “Das geht auch in gesund!” Ich wollte einen Paleo Kuchen aus dem Varoma zubereiten.

Also habe ich alles umgerechnet, die ungesunden Zutaten eliminieret und durch gesunde – paleo konforme – ersetzt! Gerade beim Kokosmehl war das nicht so einfach, da der Teig bei der falschen Zusamensetzung schnell zu trocken wird! Hier gilt es also auf die richtige Balance von Mehl und Flüssigkeit zu achten!

Es hat geklappt und hat sogar meine Kinder überzeugt! – Dieser Kuchen ist einfach lecker!!

Paleo Kuchen aus dem Varoma®

Wie schon bei Gehlmann Group – Betty’s Dampfgarpapier zu lesen war, ist es für diesen Kuchen sehr wichtig, dass das Backpapier passgenau ist und die seitlichen Lüftungsschlitze des Varomaeinlegebodens frei bleiben.

Du möchtest diesen Kuchen auch backen? Dann besorg Dir schnell Betty’s Dampfgarpapier und probiere dieses Rezept aus!!

Rezept drucken
Paleo Kuchen aus dem Varoma®
Kuchen mit Bananenscheiben
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Portionen
Portionen
Kuchen mit Bananenscheiben
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Wiege alle Zutaten in den Mixtopf und vermische sie 20 Sekunden/ Stufe 3
  2. Lege ein Baltt Varometty auf den Varomaeinlegeboden
  3. gib den Teig darauf und streiche ihn glatt (fixiere das Backpapier dabei)
  4. bedecke den Einlegeboden nun mit Frischhaltefolie und schlage dabei die Enden der Längsseiten an den Griffen um.
  5. GANZ WICHTIG: Die Enden der Folie an den Querseiten schlägst unter Betty's Dampfgarpapier, damit die seitlichen Lüftungsschlitze frei bleiben!
  6. Spüle den Mixtopf aus und geben 500 g Wasser hinein, Deckeldrauf, Varoma aufsetzen für 30:00 Minuten/ Varoma/ Stufe 1
  7. Öffne am Ende der Garzeit vorsichtig den Varomadeckel und entferne noch vorsichtiger die Frischhaltefolie - VORSICHT hier befindet sich Wasser auf der Folie!! - Das Wasser kannst problemlos mit einem Küchentuch aufsaugen 😉
  8. Entnimm den Teig
  9. streiche bspw. Paleo Nusscreme auf den Teig, schneide das Obst in Stücke/ Scheiben und lege diese auf die Nusscreme
  10. Genieße den Kuchen gekühlt. (1 Stunde im Kühlschrank reicht aus 😉 )
Dieses Rezept teilen