Zutat: Meersalz

Körper Peeling

Körperpeeling, Körper Peeling

Im Mai 2015 war ich sehr überrascht, dass man mit dem Thermomix® auch etwas herstellen kann, das nichts mit Nahrung zu tun hat – ein Peeling. Man kann kann mit diesem Gerät noch viel mehr, aber eben auch ein Körperpeeling zubereiten…

Peeling mit dem Thermomix®?!

Dann fand ich dieses Körperpeeling und dachte: “Das probier ich mit dem TM aus…!”
Siehe da… es hat geklappt!

Für mich ist dieses Rezept nicht nur das Rezept der Woche, sondern ganz klar: das Rezept des Jahres 2015.

Ohne dieses Körperpeeling gäbe es kein Naturkosmetik mit dem Thermomix® als Printausgabe bei Amazon.

Im “Naturkosmetik mit dem Thermomix®” findest Du Rezepte für natürliche Kosmetik, die alle “paleo konform” sind. Sie enthalten also kein Getreide, kein Zucker, keine Kuhmilch! Denn was für den Körper von innen nicht gut ist, das kann auch von außen nicht so der Hit sein…. 😉

Frische Zutaten

Je frischer und hochwertiger die Zutaten, desto länger ist das Peeling haltbar!

Dieses Peeling ist ein ideales Geschenk für Eure liebsten egal ob Mama, Ehefrau, Freundin… sie werden sich alle darüber freuen…

Merken

Rezept drucken
Körper Peeling
Körperpeeling, Körper Peeling
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Portionen
Zutaten
Portionen
Zutaten
Körperpeeling, Körper Peeling
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. alle Zutaten in den Mixtopf geben und für 30 Sekunden/ Linkslauf aktiviert/ Stufe 3 vermischen
  2. in das Glas füllen.
  3. Hast Du ein Etikett zu Hause? Dann beschrifte damit einfach das Glas.
Rezept Hinweise

PaleoMIX Tipp:

Achte bei der Anwendung darauf, dass kein Wasser in das Glas kommt.
Vorsicht bei offenen Hautstellen – durch das Salz kann es ganz schön brennen wenn etwas in die offenen Stellen kommt.

Wenn Du das Peeling in der Badewanne oder der Dusche verwendest, ist die Badewanne oder der Boden der Dusche danach sehr rutschig

Dieses Rezept teilen

Schnelle Schokocreme

schnelle Schokocreme

Diese schnelle Schokocreme ist eine wunderbare zusatzfreie Alternative zur heutzutage im Handel erhältlichen Schokocreme. Alles was Du brauchst findest Du eigentlich in Deiner Küche oder Deinem Vorratsraum.

schnelle Schokocreme als Dessert…

Wenn es Nachtisch oder Dessert sein soll, dann diese schnelle Schokocreme.

Dieses Rezept und noch viele weitere zusatzfreie Rezepte vom Hauptgericht bis zum Dessert findest Du im Feste Feiern: mit dem Thermomix®.

Rezept drucken
Schnelle Schokocreme
schnelle Schokocreme
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Vorbereitung 1 Minute
Kochzeit 20 Sekunden
Portionen
Portionen
Zutaten
Vorbereitung 1 Minute
Kochzeit 20 Sekunden
Portionen
Portionen
Zutaten
schnelle Schokocreme
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. alle Zutaten in den Mixtopf geben und 15 Sekunden/ Stufe 8-10 pürieren
  2. in Dessertschalen servieren
Dieses Rezept teilen

Zwei Minuten Körperpeeling aus dem Thermomix®

Zwei Minuten Körperpeeling

Zusätzliche Pflege für die Haut

Vor allem die Erneuerung der Haut wird durch dieses Zwei Minuten Körperpeeling unterstützt. Sie sind sehr einfache und effektive Mittel für die Körperpflege. Peelings entfernen abgestorbene Hautzellen, regen die Durchblutung an und können mit verschiedenen Inhaltsstoffen die Haut zusätzlich pflegen.

Unsere Haut bildet immer wieder neue Zellen und erneuert sich ungefähr alle vier Wochen. Poren können durch abgestorbene Hautschuppen verstopfen und das kann zu Verhornungen führen. Mit einem Peeling entfernst Du sanft alte Hautschuppen und gibst den darunter liegenden, jungen Zellen Luft zum Atmen.

Wenn Du preiswerte, pflegende und zugleich natürliche Peelingalternativen nutzen möchtest, dann kannst Du auch diese natürlich auch einfach selbst herstellen.

PaleoMIX Tipp zum Zwei Minuten Körperpeeling

für die Anwendung: Wenn Du dieses Peeling verwendest, achte bitte darauf, dass kein Wasser in das Glas kommt. Vorsicht bei offenen Hautstellen – durch das Salz kann es ganz schön brennen wenn etwas in die offenen Stellen kommt. Nutzt Du dieses Peeling in der Badewanne oder der Dusche, ist die Badewanne oder der Boden der Dusche danach sehr rutschig.

Wer weitere Naturkosmetikrezepte sucht, um wirklich alles aus seinem Thermomix “herauszuholen” der findet hier die Printausgabe von Naturkosmetik mit dem Thermomix.

Merken

Rezept drucken
Zwei Minuten Körperpeeling aus dem Thermomix®
Zwei Minuten Körperpeeling
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Portionen
Zutaten
Portionen
Zutaten
Zwei Minuten Körperpeeling
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. ätherisches Öl und das Trägeröl in den Mixtopf geben und 5 Sekunden/ Stufe 3 vermischen
  2. Salz hinzugeben und 10 Sekunden/ Linkslauf aktiviert/ Stufe 1 vermischen
  3. in ein Schraubdeckelglas umfüllen
Rezept Hinweise

PaleoMIX Tipp

für die Anwendung: Wenn Du dieses Peeling verwendest, achte bitte darauf, dass kein Wasser in das Glas kommt. Vorsicht bei offenen Hautstellen – durch das Salz kann es ganz schön brennen wenn etwas in die offenen Stellen kommt. Wenn Du dieses Peeling in der Badewanne oder der Dusche verwendest, ist die Badewanne oder der Boden der Dusche danach sehr rutschig. [br][br]Bitte spart bei der Anwendung die Augenpartie aus.

Dieses Rezept teilen

Limetten Peeling

Limetten Peeling

Der Wechsel von kalter zu warmer Jahreszeit ist genauso herrausvordernd für unseren Körper wie der Umstellungszeitraum im Herbst. Die Haut gewöhnt sich Schritt für Schritt an das neue Klima, das neue Wetter. Heute gibt es mal wieder ein Rezept aus der Naturkosmetik, mit dem Du Deiner Haut etwas gutes tun kannst. Um genau zu sein geht es um ein Limetten Peeling.

Limetten Peeling?

Peeling

Meine Haut ist sehr empfindlich (auch wenn es Männerhaut ist 😉 ) und ich vertrage nur sehr wenige Pflege-/Reinigungsprodukte im Gesicht. Besonders Peeling ist oft ein großes Problem, momentan habe ich sehr trockene Stellen im Gesicht und Hautschüppchen stehen ab. Was hilft da besser als ab und an ein Peeling zu nutzen, bei den herkömmlichen Peelings aus dem Handel ist meine Haut anschließend so sehr gereizt, dass ich es bereue es benutzt zu haben.

DIY Lösung?

Genau, einfach selbst machen und das geht auch noch sehr einfach, schnell und riecht unheimlich gut! Das besonders angenehme an einem Peeling aus Meersalz ist, dass es sich im Wasser auflöst und damit besonders sanft zur Haut ist und das Kokosöl pflegt diese zugleich.

Was ihr für das Limetten Peeling braucht?

1. 200 g feines Meersalz
2. die Schale einer unbehandelten Limette
3. 70 g Kokosöl (Alternativ kannst Du auch Avocadoöl, Mandelöl oder Olivenöl verwenden)

PaleoMIX Tipp: Durch das Kokosöl wird das Peeling im Anschluss wieder fest, allerdings wird es bei Körpertemperatur wieder flüssig. Das heißt aber Du brauchst einen Löffel um das Peeling aus dem Gefäß zu holen (aus hygenischer Sicht ist das sowieso zu empfehlen). Wenn Du es lieber etwas weicher haben möchtest Kannst Du auch Aovocadoöl oder Olivenöl verwenden. Die Eigenschaften der Limette habe ich HIER zusammengfasst.

Viel Spaß beim Nachmachen und ich würde mich freuen zu hören wie es Dir gefallen hat.

Du hast Lust auf einen regen Austausch rund um zusatzfreie Naturkosmetik??

Dann bist Du in der Naturkosmetik FacebookGruppe Herzlich willkommen!

Merken

Rezept drucken
Limetten Peeling
Limetten Peeling
Stimmen: 7
Bewertung: 4
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Portionen
Zutaten
Portionen
Zutaten
Limetten Peeling
Stimmen: 7
Bewertung: 4
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. für den Thermomix®
  2. wenn Du Kokosöl nutzt: in den Mixtopf geben und 1:30 Minute/ 37°/ Stufe 1 erwärmen
  3. Du nutzt kein Kokosöl? dann gib einfach das Öl Deiner Wahl (Mandel-, Avocado- Olivenöl) in den Mixtopf
    Limetten Peeling im Thermomix®
  4. in der Zwischenzeit, die Limetten heiß abwaschen und trocken reiben. Anschließend die Schale abreiben, die Zesten und den ausgepressten Saft zum Öl in den Mixtopf geben.
  5. alles zusammen für 10 Sekunden/ Linkslauf aktiviert/ Stufe 3 vermischen und anschließend in ein Schraubdeckelglas mit größerer Öffnung füllen
  6. für die Zubereitung im Monsieur Cuisine:
  7. wenn Du Kokosöl nutzt: Kokosöl in den Mixbehälter geben und 1:30 Minute/ 50°/ Stufe 1 erwärmen
  8. Du nutzt kein Kokosöl? dann gib einfach das Öl Deiner Wahl (Mandel-, Avocado- Olivenöl) in den Mixtopf
  9. zwischenzeitlich: die Limetten heiß abwaschen und trocken reiben. Anschließend die Schale abreiben, die Zesten und den ausgepressten Saft zum Öl in den Mixbehälter geben.
  10. Mixbehälterinhalt zusammen für 10 Sekunden/ Linkslauf aktiviert/ Stufe 3 vermischen und anschließend in ein Schraubdeckelglas mit größerer Öffnung füllen
  11. Anwendung:
  12. Massiere das Peeling sanft in die Gesichtshaut ein (Augenpartie aussparen) und lass es ca. 5 Minuten einwirken. Im Anschluss an die Einwirkzeit nochmals massieren und vollständig abwaschen.
Rezept Hinweise

PaleoMIX Tipp:

 

Du kannst an der Konsistenz des Limetten Peelings natürlich noch ein bisschen arbeiten, bis es für Dich und Deine Bedürfnisse genau passt – entweder etwas mehr Salz zugeben (dann wird der Peeling-Effekt stärker) oder etwas mehr Öl hinzufügen (dann wird der Rückfettungs-Effekt stärker).

Bitte immer einen Spatel zum Entnehmen benutzen und nicht mit den nassen Händen ins Glas greifen, damit bleibt das Limetten Peeling hygienisch rein...!

Gut verschlossen bei Zimmertemperatur aufbewahrt bleibt das Peeling ungefähr zwei Monate haltbar.

Selbstverständlich kann man mit dem Limetten Peeling nicht nur sich selbst, sondern auch anderen eine Freude machen.

 

Dieses Rezept teilen

Gewürzmandeln aus dem Thermomix®

Gewürzmandeln aus dem Thermomix®

Weihnachten naht mit großen Schritten. Gebrannte Mandeln sind dann an jeder Ecke der Weihnachtsmärkte zu überteuerten Preisen zu bekommen 3€ pro 100g sind da keine Seltenheit. Ich sage ganz klar: “Das muss nicht sein!!” Mach Dir doch Eure gebrannten Mandeln selber – im Thermomix®! Die süße Variante gibt es sicher in vielen Variationen. Hast Du schon Gewürzmandeln selber gemacht?

Gewürzmandeln selbst gemacht!

So leicht geht es… Was brauchst Du:

Mandeln, ungeschält

eine Auswahl an Gewürzen von unserem Partner Krautberger

Warum nutze ich die Gewürzmischungenvon Krautberger? – Ganz einfach, weil ich hier genau weiss was drin steckt! Keine versteckten Konservierungsstoffe, keine extra Salze! Einfach herrlich schmeckende und vor allem herrlich duftende Gewürzmischungen!

Du musst auch nicht zwingend die Gewürzmischungen nehmen, die ich im Rezept genannt habe, such Dir das aus, was schmeckt!

Danke an kohlenhydrate-tabellen.com für das leckere Rezept!

Dieses und noch einige weitere festliche Rezepte findest Du in meinem Buch:

Feste und Partys feiern mit dem Thermomix®

Merken

Merken

Rezept drucken
Gewürzmandeln aus dem Thermomix®
Bei den Gewürzen habe ich eine für mich passende Auswahl getroffen! Hier kannst Du wählen was immer Dir schmeckt!
Gewürzmandeln aus dem Thermomix®
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Portionen
Zutaten
Portionen
Zutaten
Gewürzmandeln aus dem Thermomix®
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Backofen auf 180° vorheizen
  2. Eiweiß und Salz in den Mixtopf geben und 6:00 Minuten/ Stufe 3,5 steif schlagen
  3. Eiweißmasse in drei Portionen aufteilen (je nachdem wieviel Sorten Du zubereiten möchtest)
  4. Nun gibst Du die erste Portion Eiweiß und das Gewürzpulver Deiner Wahl wieder in den Mixtopf und vermischst alles für 10 Sekunden/ Linkslauf aktiviert/ Stufe 3.
  5. Mandeln auf ein Backblech mit Backpapier ausgelegt verteilen und darauf achten, dass sie nicht so sehr aneinander kleben.
  6. Mit den anderen Gewürzen verfährst Du ebenso
  7. Bei Bedarf den Mixtopf zwischendurch kurz ausspülen
  8. Nun das oder die Backblech(e) für 20 Minuten in den Backofen zum Rösten schieben. Anschließend die Mandeln abkühlen lassen und ggf. im warmen Zustand lösen
  9. In einer Dose sind die Mandeln ca. 3 Wochen haltbar
Rezept Hinweise

Wenn Du etwas mehr Süße ins Spiel bringen möchtest, dann gib einfach vor Schritt 8 alle Mandeln in den Mixtopf und füge 30g Honig hinzu und lass alles 5:00 Minuten/ Varoma/ Linkslauf aktiviert/ Stufe 1 weiterrühren. Anschließend fährst mit Schritt 8 (dem Backofen) fort

Dieses Rezept teilen