Zutat: Pflaumenkernöl

Marzipankartoffeln aus Deinem Thermomix®

Marzipankartoffeln aus dem Thermomix®

Marzipankartoffeln aus dem Buch “Feste Feiern mit dem Thermomix”

Eine Handvoll Zutaten sind notwendig, um diese leckeren paleokonformen Marzipankartoffeln mit Deinem Thermomix® herzustellen.

Dieses Rezept stammt aus dem Buch: Feste Feiern mit dem Thermomix® – Du findest es als EBook hier: –> LINK <–

und die Printausgabe gibt es bei Amazon.


Rezept drucken


Marzipankartoffeln

Marzipankartoffeln aus dem Thermomix®

Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!

Portionen
Stück


Zutaten

Portionen
Stück


Zutaten

Marzipankartoffeln aus dem Thermomix®

Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!


Anleitungen
  1. alle Zutaten (bis auf die Kuvertüre) in den Mixtopf geben und für 10 Sekunden/ Stufe 5 zu einer Masse vermischen,

  2. je nach Bedarf entweder noch etwas Honig oder noch etwas Mandelmehl hinzugeben,

  3. aus der Masse dann kleine Kugeln formen

  4. die Schokolade in den Mixtopf geben und für 10 Sekunden/ Stufe 8 zerkleinern und für 2:00 Minuten/ 45°/ Stufe 1 schmelzen

  5. nun die Marzipankartoffel mit einer Seite in die Schokolade tauchen und im Anschluss zum Abkühlen wieder in den Kühlschrank stellen


Dieses Rezept teilen

Marzipan Ostereier aus dem Multikocher

Marzipan Ostereier, Marzipanostereier

Egal ob Thermomix® oder Monsieur Cuisine, Marzipan Ostereier aus dem Multikocher sind einfach und lecker!

Gesunde Rezepte für Ostern…

kann man mit beiden Multikochern vorbereiten. Aus diesem Grund gibt es hier ein Marzipan Ostereier Rezept, dass Du sowohl mit dem Thermomix® als auch mit dem Monsieur Cuisine zubereiten kannst.

Weitere paleo konforme, zusatzfreie Feiertags- und Osterrezepte findest Du in Feste Feiern mit dem Thermomix®

Nun zum Rezept für die:

Marzipan Ostereier

Rezept drucken
Marzipan Ostereier aus dem Multikocher
Solltest Du Dich nach Low Carb ernähren. ersetze bitte den Honig durch ein anderes Süßungsmittel
Marzipan Ostereier, Marzipanostereier
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 20 Sekunden
Wartezeit 2 - 4 Stunden
Portionen
Portionen
Zutaten
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 20 Sekunden
Wartezeit 2 - 4 Stunden
Portionen
Portionen
Zutaten
Marzipan Ostereier, Marzipanostereier
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. für den Thermomix® sind die Schritte wie folgt
  2. alle Zutaten in den Mixtopf geben und für 10 Sekunden/ Stufe 5 zu einer Masse vermischen
  3. je nach Bedarf entweder noch etwas Honig oder noch etwas Mandelmehl hinzugeben
  4. aus der Masse dann kleine Kugeln formen
  5. nun die Marzipan Ostereier zur Aufbewahrung in einem Schraubdeckelglas in den Kühlschrank stellen.
  6. die Zubereitung im Monsieur Cuisine (plus):
  7. gib alle Zutaten in den Mixbehälter geben und für 15 Sekunden/ Stufe 8 zu einer Masse vermischen
  8. nach Bedarf entweder noch etwas Honig oder noch etwas Mandelmehl hinzugeben
  9. forme aus der Masse dann kleine Kugeln
  10. zur Aufbewahrung, die Marzipan Ostereier in einem Schraubdeckelglas in den Kühlschrank stellen.
Rezept Hinweise

Achtung: Diese Marzipan Ostereier sind verdammt lecker

Dieses Rezept teilen

Thai Curry mit Hähnchenfleisch im Monsieur Cuisine (plus)

Thai Curry mit Hähnchenfleisch aus dem Monsieur Cuisine

Für das Thai Curry mit Hähnchenfleisch habe ich als erstes die Schritt für Schritt- Anleitung für die Zubereitung mit dem Monsieur Cuisine eingestellt,

Eine Anleitung für den Monsieur Cuisine plus folgt dann im Verlauf der Aufzählung im Rezept!

Die Kochzeit für den Monsieur Cuisine beträgt 25:00 Minuten, der Monsieur Cuisine (plus) braucht nur 24:00 Minuten 😉

Mehr zur 30 Tage Paleo Challenge mit dem Monsieur Cuisine findest Du HIER.

Das Rezept stammt aus dem Buch: Steinzeitküche mit Monsieur Cuisine: 30 Tage Paleo mit dem Monsieur Cuisine

Thai Curry mit Hähnchenfleisch aus dem Monsieur Cuisine

Merken

Merken

Rezept drucken
Thai Curry mit Hähnchenfleisch im Monsieur Cuisine (plus)
Thai Curry mit Hähnchenfleisch aus dem Monsieur Cuisine
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 25 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 25 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Thai Curry mit Hähnchenfleisch aus dem Monsieur Cuisine
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Zucchiniwürfel in den Gareinsatz geben und mit einem TL Salz bestreuen, gut vermischen und für 15 Minuten ziehen lassen.
  2. 1000g Wasser in den Mixbehälter geben, Bohnen in den großen Dampfeinsatz legen, ein Blatt Varometty in den kleinen Dampfaufsatz legen, das Hühnchenfleisch darauf platzieren und 20:00 Minuten/SF/ Stufe 1 garen
  3. anschließend den Dampfaufsatz vom Mixbehälter nehmen und beiseite stellen, Zucchini abspülen
  4. Mixbehälter ausspülen und nun Currypaste, Kokosmilch, Wasser, Fleisch, Zucchini, Paprika und grüne Bohnen in den Mixbehälter einwiegen und 05:00 Minuten/ 90°/ Stufe 1 garen.
  5. abschmecken, Garprobe bei Bohnen und Fleisch machen.
  6. Servieren!
  7. im Monsieur Cuisine plus:
  8. Zucchiniwürfel in den Gareinsatz geben und mit einem TL Salz bestreuen, gut
  9. vermischen und für 15 Minuten ziehen lassen.
  10. Currypaste, Kokosmilch, Wasser und grüne Bohnen in den Mixtopf geben und 12:00
  11. Minuten/ 95°/ Linkslauf aktiviert/ Stufe 1 garen.
  12. während dessen die Zucchini abspülen, Paprika entkernen und in Streifen schneiden
  13. und das Fleisch würfeln.
  14. Paprika, Hühnchen und Zucchini in den Mixtopf geben und 12:00 Minuten/ 95°/
  15. Linkslauf aktiviert/ Stufe 1 garen.
  16. abschmecken, Garprobe bei Bohnen und Fleisch machen.
  17. Servieren!
Dieses Rezept teilen